Dienstag, 27. November 2012

Winners never quit. Quitters never win

"Hast du deine Haare gefärbt?" - fragte er. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass er erwartet, es müsste einen Grund dafür geben.
"Keine Trennung oder so..." - antworte ich.
Und merke, das stimmt so nicht. 
Es gab eine Menge Trennungen in der letzten Zeit.
Von Ängsten.
Von Selbstzweifeln.
Von falschen Menschen. Endgültig.
Von negativen Gedanken, die mir nicht gut getan haben.

Das Wort Trennung ist so negativ behaftet. 
Aber erst durch diese bin ich wieder auf der Überholspur.
Hab Anlauf nehmen können.
Werde zum Gewinner.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare und bin dankbar für jeden, der sich die Zeit dazu nimmt
Aber, immer schön lieb sein, für hater-scheiß hab ich keine Zeit :)