Freitag, 15. Februar 2013

Song-TAG

Vor einiger Zeit gab es den Mitmach-Song-TAG. Diesen habe ich auch schonmal gepostet, ihn in einer Aufräum-Aktion aber irgendwie gelöscht. Und genauso irgendwie fehlt er mir. Also mache ich mir nochmal die Mühe :)
Die Links zu den Liedern findet ihr immer, wenn ihr auf den Songtitel klickt.

1) Ein Song aus deiner frühesten Kindheit

Also ich glaube, das lässt sich aufteilen, in Kinderlieder und "normale" Lieder.  Und da wären Ein Mensch zu sein aus Arielle, Das Darkwin Duck Intro und David der Kabauter <3
Außerdem war ich ein großer Michael Jackson Fan und war unsagbar verliebt in Smooth Criminal Keine ahnung, wie oft meine Tante damals diese Szene zurückspulen musste. Außerdem war ich als Kind verliebt in Ibo (kein witz) und habe Ibiza des öfteren gehört.

2) Ein Song den du mit deiner (ersten) großen Liebe assoziierst

I still believe  von Mariah Carey und Never be the same again von Melanie C

3) Ein Song der dich an einen Urlaub erinnert

An unsere letzten beiden Sommerurlaube erinnert mich So perfekt von Casper, What happiness means to me von Amy MacDonald und Jar of hearts.
An unsere letzten NY-Urlaube erinnern mich Thistle and weeds von Mumford and Sons, We cry von the script und Use somebody von pixie lott

4) Ein Song bei dem dir immernoch die Tränen kommen  

Nicest thing  von Kate Nash und Say it right von Nelly Furtado

5) Ein Song,der dich - geplagt von Liebeskummer - begleitet hat

Ich scheine am meisten Musik zu hören, wenn es mir grausig geht, denn hier kann ich am meisten anbieten. Stronger than ever von Christina Aguilera (habe ich leider nur in der InstrumentalVersion). Keine ist vom Rödelheim Hartreim Projekt, Und was ist jetzt? von Curse, Brief von Xavier Naidoo, Mein Herz von Sabrina Setlur und Colorblind von Counting Crows.

6) Ein Song den du in deinem Leben vermutlich am häufigsten gehört hast oder immer wieder hören "musst"  

Hometown Glory  von Adele, 9 Crimes von Damien Rice, My Immortal von Evanescence, Nothing else matters von Metallica und Colorblind

7) Ein Instrumental-Song den du besonders magst

My Way , ich weiß leider nicht, von wem dies ist. Und unschlagbar ist ja fast Una Mattina aus dem Film, ziemlich beste Freunde.

 8) Ein Song der eine Band repräsentiert, die dich in deiner Teenagerzeit stark geprägt hat


 9) Der Song der in einer der schönsten Nächte deines Lebens lief

Das weiß ich echt nicht...  

10) Ein Song der dich an eine spezielle Begebenheit/ein Erlebnis erinnert (& welche das ist)

Who knew  von P!nk fällt mir spontan ein. Ich glaube, weil ich dieses Lied in Gegenwart eines besonderen Menschen gesungen habe und wusste, dass gerade etwas ganz neues beginnt. Etwas, das mich befreien wird... Und im grunde saßen wir nur im Irish Pub und ich hab mein erstes Cider probiert. Aber das hat alles verändert <3

11) Ein Song bei dem du am besten entspannen kannst

Ich muss gestehen, dass ich nicht entspanne, wenn ich Musik höre. Entweder spacke ich ab oder ich leide mit.

12) Ein Song der ziemlich gut zu deiner Persönlichkeit passt

Da kann ich mich nicht entscheiden und geb euch gleich mehrere.  Iam von Christina Aguilera (leider kein Youtube-Video gefunden), Kopf und Seele von Tiemo Hauer, Intro von Schlakks (Interview mit Helge Schneider), Meine Gedanken und ich von Schlakks und Fighter von Christina Aguilera.

13) Ein Song der momentan dein Lieblingssong ist

Ich habe selten einen momentanen Lieblingssong. Zur Zeit höre ich sehr gerne: Three wishes von The Pierces, Mein Mikrofon von Jennifer Rostock (aber nur unplugged), Menschen von Schlakks, Das neue Album von Moses Pelham im Allgemeinen, Hero von Regina Spektor, Diadem von Jennifer Rostock, and so on...

14) Ein Song den du deiner besten Freundin widmen würdest

Meiner besten Freundin würde ich 2 Songs widmen: Someone like you von Adele und Fuckin Perfect von P!nk.
Ich würde das gerne ausweiten. Meinem Freund würde ich folgende Songs widmen: Nobody without you von Nikola Sarcevic und Ja von Silbermond.

15) Ein Song aus einer Filmszene, die du perfekt hättest spielen können


16) Ein Song den du zum Aufstehen hörst

Ich höre morgends keine Musik

17) Ein Song den du zwar liebst, aber den du immer skipst, weil er dir Bauchschmerzen macht

Ich liebe den Piano Song Life and death aus der Serie Lost. Aber der Song macht mich völlig fertig. Er zerstört mich.

18) Ein Song der für einen Abend im letzten Sommer steht

Ich kann Musik oft nicht zeitlich zuordnen. Daher muss ich auch hier passen

19) Ein grandioser deutschsprachiger Song über die Liebe, der auch für dich geschrieben worden sein könnte?

Ich finde Ja von Silbermond einfach nur heftig großartig! Und Tauschen gegen dich von den Hosen ist auch toll. Mit jedem deiner Fehler von Phillip Poisel ist auch schön.

20) Der letzte Song den du gehört hast

Oh, ich glaube, das ist voll peinlich. Real love von Sarah Connor, in genau der Version
               

Kommentare:

  1. sau schöne bilder! welche kamera hast du ? :)
    hast du vielleicht lust auf gegenseitiges verfolgen? ich bin neru hier und könnte ein wenig unterstützung gebrachen :)
    lg pauli <3

    http://controlofaddiction.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ehrlich gesagt muss ich erfragen, welche Kamera mein Freund hat, ich weiß das nicht :)
      Wenn du neu hier bist und Unterstützung brauchst, dann gebe ich dir jetzt einen wirklich ganz wichtigen Tip: Lass die Frage nach dem Gegenseitigen verfolgen ;)
      Hinterlass dezent deinen Link, das ist völlig ok. Aber die meisten Scheißen (sorry) auf gegenseitiges Verfolgen. Entweder du magst einen Blog und folgst ihm, oder eben nicht. Gegenseitigkeit sollte keine Vorrausetzung sein.
      Ich schaue aber grundsätzlich vorbei, wenn mir jemand einen Kommentar hinterlässt ;)

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare und bin dankbar für jeden, der sich die Zeit dazu nimmt
Aber, immer schön lieb sein, für hater-scheiß hab ich keine Zeit :)