Montag, 6. August 2012

Time doesn´t heal, when you are not ready to move on!


Denn die einzig wahren Menschen sind für mich die Verrückten, die verrückt danach sind zu leben, verrückt danach zu sprechen, verrückt danach, erlöst zu werden, und nach allem gleichzeitig gieren - jene, die niemals gähnen oder etwas alltägliches sagen, sondern brennen, brennen, brennen wie phantastisch gelbe Wunderkerzen, die gegen den Sternenhimmel explodieren wie Feuuerräder, in deren Mitte man einen blauen Lichtkern zerspringen sieht.

 - Jack Kerouac -


Bluse: H&M // Kette: H&M // Hose: Zara NYC // Schuhe: H&M

Kommentare:

  1. Ach du Liebes!
    Wundervoll, dieses Zitat. Wundervoll, wenn noch jemand ans Verrückt-Sein glaubt! Auch ich denke, das ist der einzige Weg, noch zu überleben in dieser tristen, schwarz-weißen Welt... Fang an, dir deine eigene Welt zu malen...mit so vielen Farben, wie du nur kannst.
    Und das vierte Bild ist UNGLAUBLICH! Ich steh drauf!

    AntwortenLöschen
  2. Achja und ich empfehle dir dringenst "Veronika beschließt zu sterben" von Paulo Coelho. Das Buch, nicht den Film. Es ist ein Aufruf, das Verrückt-Sein im Leben nicht zu vergessen.

    AntwortenLöschen
  3. das zitat gefällt mir sehr gut :) und die bluse ist irgendwie cool, so schön schlicht

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder und die Hose steht dir super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hatte letztens noch gedacht, dass mir die Hose langsam zu sehr schlabbert ;)

      Löschen
  5. Danke für deinen ehrlichen, aber trotzdem lieben Kommentar. Ich weiß, es sind nur Haare, aber ich ärgere mich einfach so über meine eigene Dummheit. Ich würde die letzten vier Wochen am liebsten ungeschehen machen. Das war alles so überflüssig. Ich hätte einfach das rumexperimentieren lassen sollen. Aber ich bin ein Mensch, der sehr viel nachdenkt und sich viele Gedanken macht. Ich hab einfach Angst, dass ich nie wieder so Haare hab wie vorher und jetzt für die nächsten Jahre so rumlaufen muss wie jetzt. Das will ich einfach nicht. Ich schau in den Spiegel, und seh eine ganz andere Person :( Das bin nicht mehr ich..sowas hatte ich noch nie. Ich fühl mich einfach in der eigenen Haut nicht mehr wohl. Ich würde sogar sofort wieder 10 kg mehr wiegen und gegen meine "alten" Haare eintauschen. Und das heißt schon was. Ich will ja selbst an was anderes denken, aber es fällt einfach schwer, an irgendwas anderes zu denken.
    Ich hoffe, dass es nur so eine Phase ist und ich bald wieder Spaß haben kann.

    Liebe Grüße & danke :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und bin dankbar für jeden, der sich die Zeit dazu nimmt
Aber, immer schön lieb sein, für hater-scheiß hab ich keine Zeit :)