Dienstag, 4. September 2012

Alle Fehler die man macht, sind verzeihlicher als die Mittel, mit denen man sie versucht zu verbergen (François de La Rochefoucauld)





Ich kann nicht genau sagen, was ich früher falsch gemacht habe.
Ich weiß nur, dass ich es heute besser mache.
Und ich habe nicht vor, damit aufzuhören.
 

Kommentare:

  1. 3 Sätze, die alles verändern.
    Bin sehr stolz auf dich. Genau das lerne ich gerade auch :) Tolles Gefühl.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog und deine Bilder sind echt schön!:)
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen,da läuft noch einige Tage ein Gewinnspiel mit einem Gesamtwert von 50 Euro: http://kimheartit.blogspot.de
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. tolles bild! das kleid gefällt mir total gut. :)

    und danke für die blumen. freut mich, dass meine texte dir so gefallen. wirklich, du schreibst mir schon so lange so liebe kommentare, das ist echt schön. :)

    liebe grüße, josi

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild ist total schön :)

    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoller Blog & schöne Bilder. Mach weiter so! Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung. Wäre toll, wenn du dran teilnehmen würdest;*
    hier

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und bin dankbar für jeden, der sich die Zeit dazu nimmt
Aber, immer schön lieb sein, für hater-scheiß hab ich keine Zeit :)