Sonntag, 18. August 2013

What would you do, if you knew you could not fail? [TAG]

Habt ihr euch diese Frage schonmal gestellt? Was würdest du tun, wenn du wüsstest, du könntest nicht scheitern, nichts verlieren?
Dies ist ein TAG, ihr dürft alle mitmachen. Verratet mir, was ihr tun würdet, wenn es keine Angst gäbe, klar wäre, ihr würdet nicht verlieren, nur gewinnen. Wenn ihr keine Selbstzweifel hättet, was würdet ihr tun, was ihr jetzt nicht tut? 
Schreibt mir eure Antwort als Kommenta oder verlinkt euren Blogpost dazu in mein Kommentarfeld. 
Was würde ich tun, wenn ich nur gewinnen könnte? aufgepasst:

Wenn ich keine Angst vorm Scheitern hätte, dann würde ich eine Halbtagsstelle annehmen und mich weiterbilden. Ich würde eine Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin machen und anschließend eine eigene Praxis eröffnen. oder ich würde eine Supervisor-Ausbildung machen. Und mich ebenfalls selbständig machen.
Ich würde ein Jahrespraktikum in New York machen und meinen Mann überreden, sich als Fotograf dort selbständig zu machen. Wer weiß, vielleicht hätte ich ja dort meine kleine Praxis.
Ich würde noch viel mehr reisen, weil ich dann keine angst hätte, dass ich enttäuscht bin, weil ich mir das alles anders vorgestellt habe.
Ich würde alle meine Mauern und Masken ein- und herunterreißen und lieben, lieben, lieben.
Ich würde viel mehr und offener auf andere Menschen zugehen, weil ich keine Angst hätte, eine negative Erfahrung zu machen.
Ich wäre noch viel mehr ich selber, das letzte bisschen was ich mich nicht von mir traue zu zeigen, würde ich herauslassen.
Ich hätte einen Hund.
Ich würde mir jetzt schonmal Kleidung eine Größe kleiner kaufe, weil ich wüsste, dass mein Lifestyle-Change funktioniert und ich nicht versage (hört sich doof an, aber ich hänge gerade zwischen den Größen fest. Eine ist mir zu groß, die nächst kleinere zu klein....)
Ich würde wieder tanzen gehen, auch Meisterschaften. Ob ich gut bin, wäre mir dann egal, ich würde das Tanzen in einem Team als Gewinn sehen.
Ich würde all meine Leidenschaft die in mir brodelt, völlig ausleben, würde die Handbremse loslassen und leben, leben, leben....



Was hält uns eigentlich ab, es trotz Ungewissheit zu tun? Warum bewerten wir ein "Scheitern" so negativ, anstatt es als Erfahrung und Lernprozess zu speichern? 
Und kannst du dir vorstellen, wie es dir gehen würde, wenn du all deine Zweifel ablegst und das was du willst, einfach TUST?

Ich wäre Lebensfroher.
Mein Tag würde aus lauter kleiner Glücksmomente bestehen, weil ich Dinge viel weniger negativ bewerten würde.
Ich würde Bauchweh haben, weil ich so viel lachen würde.
Lachen und genießen, anstatt zu Grübeln.
Es gäbe nichts zu grübeln. Die Dinge wären, wie sie nunmal sind.
Mein Leben wäre noch erfüllter.
Also, warum springen wir nicht mit Arschbombe hinein?
Ich für meinen Teil werde mal schauen, ob ich die Punkte nicht einfach mal nach und nach abhaken kann.

Und du?

Kommentare:

  1. Erstmal Danke für dein Kommi bei uns :) Also du hast recht, die Brille ist eine Rayban Sonnenbrille, gibts bei Fielmann für nur 99EUR!!! Ich finde das ist ein super Preis :)

    Und dann zu deinem Post. Also den "tag" finde ich schonmal ech ne tolle Idee und ich finde dein Wunschtraum ist sogar so ziemlich greifbar, wo ich mir denke, dass ich Dich zwar nicht kenne aber irgendwie strahlst Du allein über deine Bilder und deine Schreibart eine Selbstsicherheit aus und vorallem auch Köpfchen, ich glaube das schaffst viel mehr als du Dir vlt. selbst zutraust :)
    Gruß
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, 99 Euro ist echt n super Preis. Habe mir nur die letzten 2 Monate schon 2 zum normalen Preis geleistet, jetzt ist erstmal gut :D

      Haha, das höre ich öfter, dass ich mehr schaffe als ich mir zutraue ;) Danke für deine lieben Worte, die freuen mich gerade sehr, ist eine tolle Rückmeldung!

      Löschen
  2. Super schön, das ist echt ein interessanter Tag um mal drüber nachzudenken :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde für ein Jahr abhauen und 'ne Weltreise machen ;) Einfach so ins Blaue rein, die ganzen Pflichten und Verantwortlichkeiten sausen lassen, mein Leben hinter mir lassen, sich um nichts Sorgen machen, einfach leben.

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Tag! Ich würde nach New York fliegen, dort einen mega tollen Job annehmen. Die nächsten Jahre dort arbeiten, dann mit meinem Freund eine Weltreise machen, ein Grundstück am Meer kaufen, einen Marathon laufen und irgendwann mit ner Horde Kiddies im Garten sitzen :)
    Liebe Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde eine Weltreise machen :D Anschließend in die Stadt ziehen, die mir am besten gefallen hat und dort leben :)
    Ich lese grade, das Weltreisen sehr beliebt sind :D

    AntwortenLöschen
  6. ...ich würde direkt jetzt los ziehen, mit nur einer tasche, direkt nach amsterdam, mir da einen job in der mode suchen und ein klitzekleines häus-chen in haarlem beziehen...und dann jeden tag nach der arbeit ans meer. egal bei welchem wetter. thats all :)


    groetjes
    vreeni
    freak in you

    AntwortenLöschen
  7. love your necklace! ^^

    follow each other? ;)

    http://alovelystyle.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare und bin dankbar für jeden, der sich die Zeit dazu nimmt
Aber, immer schön lieb sein, für hater-scheiß hab ich keine Zeit :)